Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Vision: Ist es die vom Flug zum Mond? Oder das Tiefseetauchen im Badeanzug?
… Träumen Sie! Bleiben Sie dran!

Auch wir haben eine Vision: die vom rundum glücklichen und fröhlichen Chorkind.

Ein Chorkind, das durchschnittlich 100 mal im Jahr gern zur Probe kommt. Ein Chorkind, das sich auf die Konzerte und Erlebnisse freut, weil es sich in der Sängergemeinschaft aufgehoben, geborgen und geschätzt fühlt. Weil es im Chor Ansporn und Unterstützung erlebt. Weil es mit Engagement und Tatendrang die Probenaufgaben, Konzertvorhaben, Chorlager und Reisen meistert.
Seit 1974 bietet der Kinderchor Halle (Saale) Kindern ab 1 Jahr die Möglichkeit, altersgemäß und fundiert ihr Talent zu entdecken, es durch musikalische Früherziehung sowie umfassende Stimmbildung und Übungszeiten zu formen und es durch Umgang mit Instrumenten, Noten und Konzertgesang zu entfalten.
Für das Chorkind heißt dies pro Schuljahr: bis zu 350 Stunden freiwillig üben, Verzicht auf 2 Wochen Ferien für Chorlager, bis zu 12 mal Lampenfieber und 1-2 mal Aufregung als Gast bei Freunden und als Gastgeber für Partnerchöre und trotz Probe oder Konzert gute Klassenarbeiten zu schreiben und Unmengen an Selbstvertrauen und Gemeinschaftssinn entwickeln!
Für uns Organisatoren des Kinderchores heißt dies: Bereitstellen und Pflege von Noten, Instrumenten, Chorkleidung, Bezahlen von Probenräumen, Organisation von Auftrittsorten sowie Chorlagern, straffes Sortieren von Terminen und Pflegen langjähriger Kontakte, Weiterbildung und Erhalt der fachlichen Qualität der Chorleitung und Lehrkräfte sowie 24 Stunden am Tag offene Ohren für die Sorgen und Nöte der kleinen und großen Sänger!
Dies alles für den Traum vom glücklichen Chorkind!
Sehr viel vom Glück konnten wir in den letzten 43 Jahren an Kinder und Jugendliche abgeben.
Allein durch ehrenamtliches Engagement werden wir es aber nicht schaffen, dieses Glück auch zukünftig weiterzugeben und so benötigen wir ihre Hilfe.

Helfen Sie durch eine Spende mit, die Arbeit der Singschule Halle (Saale) zu unterstützen und zu erhalten!
Ihre Spenden überweisen Sie bitte an

IBAN: DE84 8005 3762 0382 3185 00    BIC: NOLADE21HAL

Gern stellen wir Ihnen ab einem Betrag von 20 Euro eine Spendenquittung aus,
wenn Sie uns zum Beispiel im Verwendungszweck oder auch per E-Mail Ihren Namen und Ihre Anschrift mitteilen.

 

Die Bankdaten der Singschule Halle (Saale) e.V. für Unterrichtsgebühren lauten: 

IBAN: DE12 8005 3762 0382 3185 35
BIC: NOLADE21HAL (Saalesparkasse Halle)

Die Bankdaten der Singschule Halle (Saale) e.V. für Chorlagerbeiträge lauten:

IBAN: DE75 8005 3762 1894 0364 05
BIC: NOLADE21HAL (Saalesparkasse Halle)

Die Bankdaten des Fördervereins Singschule Halle (Saale) e.V. für den Fördervereinsbeitrag lauten:

IBAN: DE84 8005 3762 0382 3185 00
BIC: NOLADE21HAL

Die Bankdaten des Trägervereins Singschule Halle (Saale) e.V. für den Trägervereinsbeitrag lauten:

IBAN: DE15 8009 3784 0001 1882 83
BIC: GENODEF1HAL